Sie sind hier: Produkte > Unterbauten

Güllekeller- und Gülleablaufsysteme für Schweineställe

Güllekeller und Gülleablauf für jede Haltungsform. Durch den Einsatz von geklebten Ablaufstutzen wird ein schnelles Verlegen und eine kostengünstige Montage der Güllerohre ermöglicht.

Die Einfassung mit Schalsteinen, auch in verschiedenen Stärken, spart Kosten und gewährleistet einen qualitativ sehr hochwertigen Unterbau.

Entmistung und Unterbau am Beispiel eines Ferkelaufzucht- und Maststalles.

 

Güllekeller- und Gülleablaufsysteme für Rindviehställe



Güllekeller mit Rührschacht, hier am Beispiel eines Rinderlaufstalles. Die eingesetzten Schalsteine sind quer und längs mit Bewehrungseisen versehen. Die Kanäle werden mit Betonspalten überlegt.

 

Die Bauämter (Wasserbehörden) fordern die Überprüfung der Dichtheit der Rohrsysteme und Unterkellerungen. Hierzu wird von der Firma Hege Werksvertretungen GmbH eine Wasserdichtheitsprüfung nach DIN EN 1610 durchgeführt und mit einem schriftlichen Protokoll dokumentiert.